Startseite


Aussetzung des Spielbetriebes in Bayern

Aktualisierungsdatum: 18.03.2020

Die Bayrische Staatsregierung hat im Kampf gegen die Verbreitung des Coronavirus den Katastrophenfall im Freistaat Bayern ausgerufen und jedweden Sportbetrieb in Bayern untersagt.

Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) reagiert umgehend auf diese klaren Anordnungen und Vorgaben der Staatsregierung und setzt den kompletten Spielbetrieb bis auf Weiteres aus. Eine Wiederaufnahme des Spielbetriebes kann frühestens nach dem 19. April 2020 (Ende der Osterferien) erfolgen.

Der FC Erding wird ebenfalls den Trainingsbetrieb aller Teams bis auf Weiteres einstellen, die Situation wöchentlich neu bewerten und informieren.


Infos zum neuen Sportgelände des FC Erding

Herzlich Willkommen auf der Homepage des FC Erding


termine der Herren:

Angesichts der Corona Krise hat der FC Erding den Spielbetrieb für sämtliche Jugend- und Erwachsenenbereits eingestellt. Ab Dienstag - den 17. März 2020 - ist auch der Trainingsbereich sowie das Vereinsgelände gesperrt.


FC Erding kollektion:


JFG SEMPT ERDING:

Share