A Klasse Gruppe 7 – 5. Spieltag – 8. und 9. September 2018

FC Erding II – FC Finsing II 1:2
FC Schwaig II – RW Klettham-Erding II 4:1
FC Moosinning III – FC Fraunberg 1:4
SG Reichenkirchen – SpVgg Eichenkofen 2:4
SV Eintracht Berglern – FC Langengeisling II 1:1
SpVgg Neuching – FC Eitting II 3:2
SC Oberhummel – SpVgg Langenpreising 1:6

Aufstellung FC Erding:

Florian Doellel, Christian Baumgartner (ab 65. Andre Forstner), Cedric Freisleben, Sebastian Herrmann, Louis Stärkl, Dan Adrian Kohlmann, Ramiz Seldamir, Alige Jawneh, Amar Mujezinovic (ab 42. Eskander Nafouti), Vincent Wirl (ab 84. Kilian Zehner), Maximilian Malterer

Tore:

0:1 (15. Minute, FE) Lukasz Wojciechowski
0:2 (40. Minute) Manuel Fuchs
1:2 (63. Minute) Alige Jawneh

Bericht:

Der Tabellenführer hatte zu Beginn Glück, dass Erding eine hundertprozentige Gelegenheit nicht nutzte (5.). Nach einem Foul von Vincent Wirl an Manuel Fuchs im Sechzehner verwandelte Lukasz Wojchiechowski sicher vom Punkt (15.) zur Finsinger Führung. Kurz vor der Pause erhöhte Fuchs nach einer Ecke per Kopf (40.). Finsing dominierte bis zur 60. Minute, dann traf Neuzugang Alige Jawneh nach einem Freistoß zum Anschlußtreffer. Beinahe hätte der FCE noch ausgeglichen, hatte aber großes Pech, dass ein Schuss von Kapitän Maxi Malterer vom Innenpfosten ins Feld zurücksprang. So blieb es bei der knappen 1:2 Niederlage. Der FCE verbleibt damit auf einem direkten Abstiegsplatz mit nur 2 mageren Pünktchen aus 5 Spielen.
Die nächste Möglichkeit zu punkten hat der FCE am Samstag um 12.45 Uhr im Heimspiel gegen die Erste vom SV Berglern.

Share