E1-Junioren – Oberbayerische Hallenmeisterschaft

Die E1-Junioren des FC Erding, die seit der F-Jugend zusammen spielen, machen bei der Oberbayerischen Hallenmeisterschaft tolle Werbung für die Jugendarbeit beim FC Erding.

Trainer Lothar Feuser, der aus persönlichen Gründen leider verhindert war und nicht beim Turnier in Altenerding dabei sein konnte, wurde von Oliver Weiss und Gorazd Golobic erstklassig vertreten.

Die Erdinger Jungs zeigten sich anfangs aufgrund der großen Namen wie FC Ingolstadt und Wacker Burghausen sehr nervös, kämpften sich aber immer mehr ins Turnier. Am Ende verfehlten sie zwar mit einem 3. Platz in der Gruppe B den Einzug ins Halbfinale, aber sie erreichten einen sehr guten 6. Platz in der Gesamtwertung.

Und wie viele aus dem Landkreis können schon von sich behaupten, zu den sechs besten E-Jugend- Hallenmannschaften Oberbayerns zu gehören. Jungs, wir sind stolz auf Euch!

Detaillierter Bericht siehe Homepage SpVgg Altenerding.

Damit geht eine lange und erfolgreiche Hallensaison zu Ende, aber die nächsten Herausforderungen in der Sommersaison warten bereits: Meisterschaft in der Verzahnungsgruppe mit Landkreis Freising und der Merkur Cup.

Wir sind gespannt!

 

Share