Kategorie: Neuigkeiten

Pfingstcamp des FC Erding und der Sempt-Akademie

3 sportliche Tage haben die Teilnehmer am Pfingstcamp des FC Erding und der Sempt-Akademie verbracht. Nicht nur Fußball stand im Fokus sondern auch an der Konzentrationsstärke, Kreativität und Handlungsschnelligkeit wurde gearbeitet. Die Jungs hatten viel Spaß bei den zahlreichen Übungen, doch das Highlight war laut Teilnehmer Henry Schwarz die täglichen Turniere und die Tipps von Tim Schels, der bei der SpVgg Unterhaching spielt.

Mehr Informationen zum Trainingskonzept der Sempt-Akademie unter www.sempt-akademie.de.

Share

25. Spieltag / A Klasse Gruppe 7 – 26. bis 27. Mai 2018

SpVgg Neuching – FC Erding II 3:1
FC Langengeisling II – VfB Hallbergmoos III 1:1
FC Finsing II – FC A Unterbruck II 9:0
FC Schwaig II – FC Moosinning III 5:1
TuS Oberding – FC Eitting II 3:3
SV Hörlkofen – SpVgg Altenerding II 2:0
SpVgg Eichenkofen (Spielfrei)

Aufstellung FC Erding:

Markus Lehmer, Kilian Brüderl (ab 72. Stefan Seibold), Christian Baumgartner, Cedric Freisleben, Mathias Köppen, Thomas Frieß, Kilian Zehner, Kamara Bakary, Ramiz Seldamir, Renato Smolcic, Robert Bucher

Tore:

1:0 (8. Minute, FE) Zoran Pejic
1:1 (71. Minute) Kamara Bakary
2:1 (75. Minute) Zoran Pejic
3:1 (85. Minute, FE) (Zoran Pejic

Share

30. Spieltag – Bezirksliga Nord 2017/2018 – 19. Mai 2018

FC Erding – SpVgg Kammerberg 1:3
TSV Rohrbach – SpVgg Feldmoching 3:2
TSV Ober-/​Unterhaunstadt – SV Nord Lerchenau 4:2
FC Schwabing – FC Moosburg 4:3
SV Lohhof – FC Moosinning 0:6
TSV Eching – TSV Eintracht Karlsfeld 3:1
Grüne Heide Ismaning – SV Sulzemoos 3:6
TSV Jetzendorf (Spielfrei)

Aufstellung FC Erding:

Timo Dörhöfer, Maximilian Buchauer, Mehmet Cay (ab 26. Matthias Kurz), Sebastian Sattelmayer, Paul Bucher, Markus Egner (ab 80. Christian Baumgartner), Eddy Ryan, Marco Bertsch, Sebastian Herrmann, Kaan Cay (ab 67. Renato Smolcic), Marcel Geigerseder

Aufstellung SpVgg Kammerberg:

Fabian Koeppl, Tim Bürchner, Linus Scherer, Thomas Eichenseer, Nick Dehler (ab 46. Stefan Palme), Jascha Beck, Giacinto Sibilia (ab 46. Roland Lintner), Christian Schmeizl, Martin Schön, Markus Zacherl, Manuel Haupt (ab 46. Marcus Malle)

Tore:

0:1 (4. Minute) Markus Zacherl
0:2 (5. Minute) Martin Schön
1:2 (48. Minute) Kaan Cay
1:3 (68. Minute) Marcus Malle

Spielbericht:

Eine 1:3 Niederlage setzte es für die Bezirksligafußballer des FC Erding gegen die starke SpVgg Kammerberg.
Das konnten die Aupperle-Schützlinge aber leicht verschmerzen, hatten sie doch eine Woche zuvor den Klassenerhalt bereits perfekt gemacht. Den Start in dieses letzte Saisonspiel hatte man sich aber sicherlich anders vorgestellt, denn nach 5 Minuten führten die Gäste bereits mit 2:0. Erst wurde Markus Zacherl freigespielt, der aus 8 Metern FCE-Keeper Timo Dörhöfer keine Chance ließ. Eine Zeigerumdrehung später erzielte Torjäger Martin Schön fast aus derselber Position einen weiteren Treffer für Kammerberg. Die Hausherren erholten sich in der ersten halben Stunde kaum von diesem Doppelpack und liefen zumeist ihren Gegnern hinterher. Einzig positiv war, dass die Gäste kein weiteren Tore nachlegten, sondern mit der 2-Tore-Führung zufrieden waren. Der FCE war nach vorne völlig harmlos, Coach Fabian Aupperle ersetzte bereits nach 27 Minuten Mehmet Cay durch seinen künftigen Co-Trainer Matthias Kurz. Kammerbergs Spielertrainer Manuel Haupt, der in der ersten Halbzeit die Fäden geschickt zog, wechselte zur Pause sich sowie Dehler und Sibilia aus. Dies führte zu einem Bruch in derern Spiel. Der FCE kam nun wesentlich besser ins Spiel und schaffte bereits drei Minuten nach dem Seitenwechsel den Anschlußtreffer: Der gute Marcel Geigerseder brach auf der rechten Seite durch, seine flache Hereingabe beförderte Kaan Cay aus 12 Metern unhaltbar ins Netz. Kammerberg hätte wenig später den alten Abstand herstellen können, aber Charlie Sattelmayer rettete auf der Linie bei einem Schuß von Schön. In der 60. Minute setzte Kaan Cay einen direkten Freistoß aus 20 Metern an den linken Torpfosten, Pech für die Grün-Weißen. Diese drückten aber weiter aufs Tempo und waren eigentlich dem Ausgleich sehr nahe. Doch stellte sich die Erdinger Defensive 20 Minuten vor dem Ende einmal sehr ungeschickt an, so dass der eingewechselte Markus Malle links im Strafraum an den Ball kam und diesen wuchtig und flach ins kurze Eck zum vorentscheidenen 3:1 einnetzen konnte. Aupperle verhalf noch Renato Smolcic und Christian Baumgartner zu deren Bezirksligadebut, eine Wende im Spiel ergab sich jedoch nicht mehr. Die abgeklärte SpVgg Kammerberg fuhr den 3:1 Erfolg in der letzten Viertelstunde sicher nach Hause.
Fazit aus FCE-Sicht: Der Klassenerhalt ist definitiv ein Erfolg für den jungen Kader. Auch in der nächsten Saison darf man sich in Erding auf guten Bezirksligafußball freuen.

Share

FC Erding Jugend – Kreisfinale des Merkur-Cups

!!!!!Fiiiiiinnnallleee!!!!!

Der FC Erding sichert sich in Berglern das Ticket für das Kreisfinale des Merkur-Cups

Bei sonnigen Temperaturen bekam es der FCE mit dem FC Forstern, dem FC Schwaig und dem Stadtnachbarn des FC Türk Gücü Erding zu tun.

Wie auch schon in der ersten Runde in Buch brauchte der FCE etwas Anlaufzeit um dann doch das Spiel gegen den FC Forstern durch ein Tor von Ioannis Petkos per Kopf zu gewinnen und die ersten 3 Punkte einzufahren.

In der zweiten Begegnung des Tages war man gegen den FC Schwaig gefordert. Nach Rückstand dreht man aber auch diese Partie und siegte nach zwei Treffern von Petkos mit 2:1.

Somit war Teilnahme am Kreisfinale bereits nach dem zweiten Spiel gesichert. Im abschließenden Spiel gegen den Nachbarn Türk Gücü Erding wollte man aber noch den Gruppensieg holen.

Bereits zur Halbzeit hatte man die 3 Punkte + Zusatzpunkt sicher. Ioannis Petkos (3), Christian Helmer und Anton Huber stellten auf 5:0. Nach der Halbzeit erhöhten Moritz Bigalke (3), Ali Haydari und Claudius Ruff auf 10:0. Als zweite Mannschaft neben dem FCE sicherte sich der FC Forstern das Ticket als Gruppenzweiter zum Kreisfinale welches am Samstag, 16.06.2018 stattfindet.

Das Kreisfinale des Merkur Cups findet am Samstag, den 16. Juni 2018 beim FC Erding in Erding statt.

Der Spielplan kann HIER heruntergeladen werden.

Share

24. Spieltag / A Klasse Gruppe 7 – 16. bis 20. Mai 2018

FC Erding II – SV Hörlkofen 3:0
FC Moosinning III – SpVgg Neuching 0:9
SpVgg Altenerding II – FC Finsing II 1:4
TuS Oberding – SpVgg Eichenkofen 2:0
VfB Hallbergmoos III – FC Schwaig II 2:1
FCA Unterbruck II – FC Eitting II 3:0
FC Langengeisling II (Spielfrei)

Aufstellung FC Erding:

Florian Doellel, Christian Baumgartner, Cedric Freisleben, Mathias Köppen, Eskander Nafouti (ab 58. Stefan Seibold), Louis Stärkl, Matthias Kurz, Ramiz Seldamir, Renato Smolcic, Markus Lehmer (ab 66. Kilian Zehner), Jakob Mayer (ab 46. Pius Mayer)

Tore:

1:0 (3. Minute) Ramiz Seldamir
2:0 (20. Minute) Markus Lehmer
3:0 (21. Minute) Matthias Kurz

Share

23. Spieltag / A Klasse Gruppe 7 – 11. bis 13. Mai 2018

FC Finsing II – FC Erding II 2:0
FC Eitting II – SpVgg Eichenkofen 3:3
FC Langengeisling II – TuS Oberding 0:3
SV Hörlkofen – FC Moosinning III 0:5
SpVgg Neuching – VfB Hallbergmoos III 5:0
FCA Unterbruck II – SpVgg Altenerding II 1:2
FC Schwaig II (Spielfrei)

Aufstellung FC Erding:

Florian Doellel, Michael Wolf, Christian Baumgartner, Cedric Freisleben, Eskander Nafouti (ab 79. Jakob Mayer), Matthias Kurz, Dan Adrian Kohlmann, Ramiz Seldamir, Renato Smolcic (ab 75. Kilian Zehner), Markus Lehmer, Vincent Wirl (ab 84. Mathias Köppen)

Tore:

1:0 (74. Minute) Lukasz Wojciechowski
2:0 (90. Minute) Michael Helneder

Share

28. Spieltag – Bezirksliga Nord 2017/2018 – 9. und 10. Mai 2018

FC Erding – SV Sulzemoos 0:0
TSV Rohrbach – FC Moosburg 0:0
TSV Jetzendorf – Grüne Heide Ismaning 4:1
TSV Ober-/​Unterhaunstadt – FC Moosinning 2:2
SpVgg Feldmoching – SV Nord Lerchenau 2:2
FC Schwabing – TSV Eintracht Karlsfeld 0:3
SV Lohhof – SpVgg Kammerberg 0:3
TSV Eching (Spielfrei)

Aufstellung FC Erding:

Timo Dörhöfer, Nikola Mavracic, Maximilian Buchauer, Mehmet Cay (ab 88. Marco Bertsch), Sebastian Sattelmayer, Paul Bucher, Eddy Ryan (ab 73. Markus Egner), Kaan Cay (ab 68. Sebastian Herrmann), Dominik Geigerseder, Fabian Aupperle, Marcel Geigerseder

Aufstellung SV Sulzemoos:

Markus Eisgruber, Markus Niedermeyer, Sergen Retzep (ab 70. Matthias Schlatterer), Johannes Oberacher, Bilal Solanke, Stefan Frimmer, Andreas Zech, Alexander Kronschnabl, Maximilian Rothfuss (ab 88. Simon Hainzinger), Korbinian Wildgruber, Michael Stiller

Tore:

… keine …

Share

27. Spieltag – Bezirksliga Nord 2017/2018 – 5. bis 6. Mai 2018

TSV Jetzendorf – FC Erding 2:2
FC Moosburg – SpVgg Feldmoching 1:1
Grüne Heide Ismaning – SV Nord Lerchenau 4:2
TSV Eintracht Karlsfeld – TSV Ober-/​Unterhaunstadt 3:0
FC Moosinning – TSV Rohrbach 5:1
SpVgg Kammerberg – FC Schwabing 0:1
SV Sulzemoos – TSV Eching 2:0
SV Lohhof (Spielfrei)

Aufstellung TSV Jetzendorf:

Stephan Kunert, Christos Papadopoulos, Simon Oberhauser, Dominic Reisner, Benedict Geuenich (ab 73. Wlad Beiz), Armin Lange, Martin Schröder, Rene Hamann (ab 39. Felix Ertl), Stefan Nefzger, Florian Radlmeier, Leon Grauvogl

Aufstellung FC Erding:

Timo Dörhöfer, Nikola Mavracic, Maximilian Buchauer, Mehmet Cay (ab 90. Sebastian Herrmann), Sebastian Sattelmayer, Paul Bucher, Eddy Ryan (ab 85. Markus Egner), Kaan Cay (ab 90. Ferdinand Zink), Dominik Geigerseder, Fabian Aupperle, Marcel Geigerseder

Tore:

1:0 (16. Minute) Dominic Reisner
1:1 (17. Minute) Mehmet Cay
1:2 (52. Minute) Kaan Cay
2:2 (90. Minute) Christos Papadopoulos

Share